Foto: (C) Alfred Denzinger / www.beobachternews.de

BN: Jahrelanger Leerstand beendet

Stuttgart. Nach einer Kundgebung gegen die Vertreibung von Mietern durch Modernisierung in der Forststraße 168 in Stuttgart haben AktivistInnen am Samstag, 9. März, ein seit langem leerstehendes Mehrfamilienhaus in der Forststraße 140 besetzt. Die BestzerInnen wollen bleiben. Doch einem Bericht des SWR zufolge droht die Stadt Stuttgart mit Räumung. Angeblich wolle der Eigentümer aufstocken.

Ganzer Artikel sowie Fotos und Videos auf der Webseite von Beobachter News